Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio konnte bereits in jungen Jahren als Schauspieler auf sich aufmerksam machen. Nach Rollen in TV-Serien und kleineren Auftritten in eher unbedeutsamen Filmen spielte DiCaprio 1993 in „This Boy’s Life” an der Seite von Hollywood-Größe Robert De Niro und verdiente sich ersten Beifall. Im gleichen Jahr konnte er neben Johnny Depp in „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa” glänzen und mauserte sich in den Folgejahren zu einem begehrten Jung-Star. 1997 gelang ihm mit seiner Rolle als Jack Dawson in James Camerons „Titanic” der weltweite Durchbruch, was ihn quasi über Nacht zu einem der bekanntesten Hollywood-Schauspieler überhaupt werden ließ.