Jim Jarmusch

Jim JarmuschJim Jarmusch ist zweifellos einer der bekanntesten Independent-Regisseure der Welt. Mit Filmen wie „Down By Law” oder „Night on Earth” konnte er sich einen Namen als unabhängiger Autorenfilmer machen, der sich nicht um geltende Konventionen schert. Mit seinem 1995 erschienenen Anti-Western „Dead Man” konnte Jarmusch ein breiteres Publikum erreichen, da der heutige Superstar Johnny Depp die Hauptfigur verkörperte. In der Vielzahl seiner bisherigen Produktionen arbeitete Jarmusch allerdings mit einem engen Zirkel von befreundeten Schauspielern zusammen. Darunter gehören u. a. Tom Waits und Roberto Benigni. Stilistisch sind Jarmuschs Werke durch das europäische Kino geprägt, so etwa durch die Autorenfilmer des Neuen Deutschen Films. Obwohl Jarmusch bis heute verhindert, dass seine Filme im Ausland synchronisiert werden dürfen, gehört er fraglos zu den bedeutsamsten Repräsentanten des anspruchsvollen amerikanischen Kinos überhaupt.Foto by PR Photos

Alle Filme von Jim Jarmusch

Filmografie

1980: Permanent Vacation
1982: Stranger Than Paradise
1986: Coffee and Cigarettes
1986: Down By Law
1989: Coffee and Cigarettes II
1989: Mystery Train
1991: Night on Earth
1993: Coffee and Cigarettes
1995: Dead Man
1997: Year of the Horse
1999: Ghost Dog – Der Weg des Samurai
2002: Ten Minutes Older: The Trumpet
2003: Coffee and Cigarettes
2005: Broken Flowers
2009: The Limits of Control
2013: Only Lovers Left Alive
2016: Paterson
2016: Gimme Danger