Die besten anspruchsvollen Filme, die du nicht so schnell wieder vergisst.

Gute Filme mit Anspruch können mehr als nur unterhalten. Sie erzählen vielleicht eine wahre Geschichte oder haben dokumentarischen Charakter – andere wiederum machen Mut und inspirieren uns.

Für jeden Geschmack haben wir hier eine Liste mit sehenswerten anspruchsvollen Filmen zusammengestellt, die euch hoffentlich gefallen und vielleicht sogar zum Nachdenken bringen werden.

1. Der ewige Gärtner

Angebot
Der ewige Gärtner [Blu-ray]
  • Ralph Fiennes, Rachel Weisz, Danny Huston (Schauspieler)
  • Fernando Meirelles (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Eigentlich möchte Diplomat und Hobbygärtner Justin Quayle nur ein ruhiges Leben in Afrika führen. Doch dann wird seine Frau Tessa ermordet und er entdeckt, dass sie einem großen Skandal der Pharmaindustrie auf der Spur war. Plötzlich gerät Quayle seinerseits ins Visier des Feindes.

Warum wir diesen Film empfehlen?

Abseits von herrlichen Savannen und stolzen Nomadenstämmen zeigt „Der ewige Gärtner“ ein ungeschöntes Afrika. Es sind nicht die Kinder, die lachend am Straßenrand betteln, und auch nicht die karge Vorstadtlandschaft, wo die Ärmsten der Ärmsten leben. Regisseur Fernando Meirelles („City of God“) gelingt der Augenaufschlag durch Bilder, die ein hungriges schwarzes und ein sattes weißes Afrika zeigen. Er zeigt den Reichtum des modernen Kolonialisten auf Kosten des Eingeborenen, der sich dankbar ausbeuten lässt.

In John le Carrés mitreißend verfilmtem Drama entpuppen die großen Wohltäter der Nation, Pharmaindustrie und britische Regierung, sich als die größten Verbrecher gegen die Menschlichkeit, indem sie die arme Bevölkerung zu Versuchskaninchen degradieren und mit ihrem Tod wirtschaften.

Der ewige Gärtner im Stream auf Amazon Prime*

2. Trumbo

Trumbo [Blu-ray] [2016] [UK Import]
  • Polnische Ausgabe, Cover kann polnischen Markierungen enthalten. Dieser Artikel hat KEINE Deutsche Sprache und Untertitel.
  • Bryan Cranston, Diane Lane, Helen Mirren (Schauspieler)
  • Jay Roach (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

Worum geht’s? Dalton Trumbo (Bryan Cranston) gehört Anfang der 1940er Jahre zu den aufstrebenden Drehbuchautoren Hollywoods. Nach dem Zweiten Weltkrieg bekommt er aufgrund seiner Mitgliedschaft in der Kommunistischen Partei der USA zunehmend Probleme damit, neue Jobs an Land zu ziehen. Schließlich wird er mit einigen Kollegen vor das Komitee für unamerikanische Umtriebe geladen, um sich zu seinen politischen Ansichten zu äußern. Als Teil der Hollywood Ten verweigert er die Aussage und wird zu einer Freiheitstrafe verurteilt. Für Trumbo der Beginn einer persönlichen wie beruflichen Leidenszeit, der er mit Produktivität begegnet.

Warum wir diesen Film empfehlen? Ein Film über das alte Hollywood ist zugleich auch immer eine Zeitreise in die alten (über-)politischen USA. Und kaum ein Filmschaffender verbindet zu Zeiten des aufkeimenden Kalten Krieges beide Themen derart plakativ wie Dalton Trumbo. Es ist also schon eher überraschend, dass „Trumbo“ erst 2015 die spektakuläre Lebensgeschichte des Drehbuchautors in Szene setzt. Regisseur Jay Roach setzt dabei voll auf Hauptdarsteller Bryan Cranston, der durch schier kindliche Spielfreude besticht und trotz einiger „Breaking Bad“-bekannter Gesten eindrucksvoll mit seiner Figur verschmilzt.

Trumbo im Stream auf Amazon Prime*

3. A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn

A beautiful Mind - Genie und Wahnsinn [Blu-ray]
  • Russell Crowe, Ed Harris, Jennifer Connelly (Schauspieler)
  • Ron Howard (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Die mathematische Koryphäe John F. Nash, gutaussehend aber sozial minderbegabt, rüttelt schon in jungen Jahren die Fachwelt durch eine außergewöhnliche wissenschaftliche Entdeckung auf. Der Aufstieg, der darauf folgt – Nash erhält ein Jobangebot vom USVerteidigungsministerium –, entpuppt sich als Pyrrhussieg, denn der Protagonist versinkt zusehends und unaufhaltsam in der Schizophrenie. Der auf der wahren Geschichte des John Forbes Nash (brillant dargestellt von Russell Crowe) basierende Film besticht sowohl durch seine Darsteller als auch durch die von Regisseur Ron Howard meisterhaft inszenierte Spannung.

Warum wir diesen Film empfehlen? Der Zuschauer findet sich zunächst im Unklaren über den Zustand Nashs, den Howard nach und nach auflöst – und nicht zuletzt daraus bezieht „A Beautiful Mind“ seine Spannung. Auch wenn sich die im Film erzählte Geschichte von der realen etwas löst, um künstlerisch interessant zu bleiben, findet Howard doch die Stilmittel, um dem Betrachter die diffusen Ängste vor der eigenen Wahrnehmungsunfähigkeit zu implantieren. Zuvorderst in jenen Szenen, die vom – eingebildeten – Konterpart Nashs erzählen, namentlich vom Trugbild, das ihn in Gestalt des CIA-Manns William Parcher (dargestellt von Ed Harris) aufsucht und Zeit seines Lebens nicht mehr loslässt.

A Beautiful Mind im Stream auf Amazon Prime*

4. Interstellar

Angebot
Interstellar [Blu-ray]
  • Matthew McConaughey, Jessica Chastain, Michael Caine (Schauspieler)
  • Christopher Nolan (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s?

Die Welt steht Ende des 21. Jahrhunderts kurz vor dem Niedergang, da durch die extreme Beschädigung der Biosphäre die Lebensbedingungen für die Menschen stark beeinträchtigt sind. Die NASA arbeitet nur noch im Geheimen, da die Weltwirtschaft für solch teure Projekte kein Geld mehr aufbringen kann. Letztlich zahlt sich die Arbeit jedoch aus und dank NASA-Pilot Cooper (Matthew McConaughey) erhält die Menschheit eine letzte Chance, die Zukunft des Spezies zu retten. Doch natürlich muss Cooper dabei selbst sein Leben aufs Spiel setzen.

Warum wir diesen Film empfehlen? Auch wenn immer klar ist, dass dies alles nur ein Science-Fiction-Gebilde ist, reißt es den Zuschauer in die Tiefen des Alls und führt auf die Spuren von Einstein und Co. Dabei hält Nolan auch in diesem fast dreistündigen Filmepos an Altbewährtem fest. So sind im Starensemble mit Matt Damon („Bourne-Reihe“), Jessica Chastain („Zero Dark Thirty“) durch Michael Caine („Prestige – Die Meister der Magie“) und Anne Hathaway („Les Miserable“) gleich zwei Schauspieler mit an Bord, die schon im letzten Batman-Teil dabei waren. Dass so ein eingespieltes Team förderlich für ein so riesiges Projekt ist, zeigt sich auch bei der Filmmusik, die abermals aus der Feder von Hans Zimmer stammt und so etwas wie den heimlichen Hauptdarsteller gibt, da sie sich schier triumphierend über das bildgewaltige Epos legt.

Interstellar im Stream auf Amazon Prime*

5. The Imitation Game 

Angebot
The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben [Blu-ray]
  • Cumberbatch, Benedict, Knightley, Keira, Goode, Matthew (Schauspieler)
  • Tyldum, Morten (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s?

Alan Turing (Benedict Cumberbatch) ist ein begnadeter Mathematiker, der es liebt, alle Arten von Rätseln zu lösen. Diese Eigenart hat ihn schon in seiner Schulzeit in die Außenseiterrolle gedrängt, und auch in seiner neuen Berufung ist er schnell dort angekommen. Gemeinsam mit anderen Mathematikern soll er für den britischen Geheimdienst Nachrichten der Nazis während des Zweiten Weltkriegs dechiffrieren. Doch jeden Tag um Mitternacht wird der Code geändert und die Arbeit muss von vorn beginnen. So kommt es zu einem täglichen Rennen gegen die Zeit, das Turing letztlich zu umgehen versucht.

Warum wir diesen Film empfehlen? „The Imitation Game” um das britische Mathematikgenie Alan Turing hat alles, was ein Meisterwerk ausmacht: Eine spannende Geschichte, fantastische Schauspieler und eine mitreißende Inszenierung und nicht zuletzt: einen wahren Background. Die erste ernstzunehmende Kino-Arbeit des Morten Tyldum gehört fraglos zu jenen Filmen des Jahrzehnts, die jeder Cineast einmal gesehen haben sollte.

The Imitation Game im Stream auf Amazon Prime*

6. Der Mandant

Der Mandant [Blu-ray]
  • Matthew McConaughey, Marisa Tomei, Ryan Phillippe (Schauspieler)
  • Brad Furman (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Anwalt Mick Haller (Matthew McConaughey) verbringt die meiste Zeit damit, seinen vornehmlich kleinkriminellen Klienten aus der Patsche zu helfen. Dabei bewegt er sich zumeist am Rande der Legalität und schreckt auch nicht davor zurück, moralische Grenzen auszuloten. Als er die Möglichkeit erhält, den wegen Vergewaltigung angeklagten Yuppie Louis Roulet (Ryan Phillippe) zu verteidigen, glaubt er an einfaches verdientes Geld. Doch bald stellt sich heraus, dass Roulets Fall wesentlich komplexer ist als zunächst gedacht. Als Haller die Ausmaße der Verschwörung begreift, ist es beinahe schon zu spät.

Warum wir diesen Film empfehlen? McConaughey liefert in Brad Furmans großartig komponiertem Gerichts-Thriller die eindrucksvollste Leistung seiner bisherigen Karriere ab und beeindruckt durch die eindringliche Authentizität seines leidenschaftsvollen Spiels. Wie einnehmend sich die immer bedrohlicher werdenden Verwicklungen des Plots in McConaughey physischer und psychischer Verfassung widerspiegeln, ist nämlich mehr als ansehnlich.

Der Mandant im Stream auf Amazon Prime*

7. Der seltsame Fall des Benjamin Button

Der seltsame Fall des Benjamin Button [Blu-ray]
  • Blanchett, Cate, Pitt, Brad, Henson, Taraji P. (Schauspieler)
  • Fincher, David (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Der Film erzählt die Lebensgeschichte von Benjamin Button (Brad Pitt), der bei seiner Geburt äußerlich ein Greis ist und Zeit seines Lebens immer jünger wird. Lebt er die ersten Jahre als Findelkind in einem Altenpflegeheim, eröffnet sich ihm durch das Erbe seines Vaters in späterer Zeit die Möglichkeit, in der Welt herumzureisen. Doch Mittelpunkt seines Lebens bleibt Daisy (Cate Blanchett), die er einst als Kind im Pflegeheim kennenlernte. Doch da Daisy wie ein normaler Mensch altert, bleiben dem Paar nur wenige Jahre glücklicher Zweisamkeit.

Warum wir diesen Film empfehlen? „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ definiert sich vor allem durch seine melancholische, zum Scheitern verurteilte Liebesbeziehung, die dem Zuschauer zu Herzen gehen soll. Doch geschickt umschifft der Film die Gefahren von allzu schmalziger Rührseligkeit und ist mit Leichtigkeit das, was so viele Cineasten bereits seit vielen Jahren gewohnt sind: ein exzellenter Film von David Fincher.

Benjamin Button im Stream auf Amazon Prime*

8. Good Will Hunting

Good Will Hunting [Blu-ray] [Special Edition]
  • Williams, Robin, Damon, Matt, Affleck, Ben (Schauspieler)
  • van Sant, Gus (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Die Putzhilfe Will Hunting (Matt Damon) ist eine außergewöhnliche Person: als autodidaktes Genie vergeudet er sein Leben zwischen seinen Saufkumpanen und unterbezahlten Jobs. Mathematik-Professor Gerald Lambeau erkennt das Potenzial des jungen Mannes und übergibt ihn der Obhut von Sean Maguire (Robin Williams), einem alten Studienfreund und Psychologen. Zwischen den beiden Männern entwickelt sich ein tiefe, emotionale Beziehung in der sich Will zwischen seinem einfachen Arbeiterleben, der Studentin Skylar und seiner Zukunft entscheiden muss.

Warum wir diesen Film empfehlen? Die bodenständische Thematik des Films, in der es um Selbstfindung und Freundschaft geht überzeugt durch den psychologischen Einblick in das Leben eines desorientierten, verwirrten jungen Mannes. Die fantastische Rollenbesetzung, in der vor allem die beiden Hauptdarsteller ihre schauspielerische Leistung mit Lebendigkeit unter Beweis stellen und die ausgefeilten Gespräche runden diesen Film dabei ab und verleihen ihm die gewisse Authentizität.

Good Will Hunting im Stream auf Amazon Prime*

9. The Kings’s Speech

The King's Speech [Blu-ray]
  • Firth, Colin, Bonham Carter, Helena, Rush, Geoffrey (Schauspieler)
  • Hooper, Tom (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Worum geht’s? Albert (Colin Firth) ist der zweitälteste Sohn des König George V. von Großbritannien und damit hinter seinem Bruder David nächster Thronfolger. Bei einer Rundfunkansprache offenbart sich allerdings Alberts Achillesferse: Er stottert und ist nicht in der Lage, öffentliche Reden zu halten. Um diesem Problem zu entgegnen, engagiert er Lionel Logue (Geoffrey Rush), der Albert mittels unkonventionellen Behandlungsmethoden helfen soll. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schlagen Logues Methoden tatsächlich an und die beiden Männer schließen Freundschaft – bis schließlich George V. stirbt und Albert mit David in Streit um die Thronfolge gerät.

Warum wir diesen Film empfehlen? Rund um das im Mittelpunkt stehende sprachliche Dilemma webt Regisseur Tom Hooper ein außergewöhnlich atmosphärisches Portrait, in dem nicht zuletzt die wechselhafte Beziehung zwischen Albert und Lionel für die erinnerungswürdigsten Szenen sorgt.

Dass Hauptdarsteller Colin Firth dabei eine ungemein faszinierende Leistung abliefert, beweist nicht nur der persönliche Triumph bei den Academy Awards, sondern vor allem jener Umstand, dass Firth jede einzelne Szene für sich einnimmt und mittels einer kaum erklärbaren, immer traurigen Würde die Leiden seiner Figur eindrucksvoll zum Ausdruck bringt.

The Kings’s Speech im Stream auf Amazon Prime*

10. Foxcatcher

Angebot
Foxcatcher [Blu-ray]
  • Carell, Steve, Tatum, Channing, Ruffalo, Mark (Schauspieler)
  • Miller, Bennet (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? David (Mark Ruffalo) und sein Bruder Mark (Channing Tatum) sind erfolgreiche Ringer und stehen Mitte der 1980er Jahre auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren. Dennoch sieht sich Mark im Schatten seines älteren Bruders und versucht alles, um alleine im Rampenlicht zu stehen. Schließlich nimmt Millionär John E. du Pont (Steve Carell) Kontakt zu Mark auf und schlägt ihm vor, auf seinem Trainingsstützpunkt zu trainieren. Mark nimmt das Angebot an und sieht sich bald den Besitzansprüchen du Ponts ausgesetzt. Als David einige Zeit darauf ebenfalls dem Trainings-Team beitritt, nehmen die Spannungen zu.

Warum wir diesen Film empfehlen? „Foxcatcher“ ist ein handfestes Drama, das die wahre Geschichte der handelnden Protagonisten mit purer cineastischer Leidenschaft erzählt. Am Ende scheint es tatsächlich so, als hätte Bennett Miller das Beste aus seinem Drama „Capote“ und seinem Sportfilm „Moneyball“ zu einem großen Ganzen zusammengefügt und damit die nächste Qualitätsstufe seiner Filmografie erreicht.

Foxcatcher im Stream auf Amazon Prime*

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API