Luc Besson

Luc BessonDer in Paris geborene Luc Besson hatte seine beste Zeit zweifellos Mitte der 90er Jahre. Mit „Léon – Der Profi” und „Das fünfte Element” zeichnet sich Besson nämlich für zwei der meist beachteten Filme der 90er verantwortlich. Das Meisterwerk um den wortkargen Profikiller Léon, der die zwölfjährige Mathilda bei sich aufnimmt, gehört sogar zu den größten Klassikern des modernen Hollywood-Kinos überhaupt. Im vergangenen Jahrzehnt hat sich der Franzose hingegen vor allem als Produzent hervorgetan. So produzierte er u. a. die „Transporter”-Trilogie und den Actionthriller „96 Hours”. Heute bedeutet der Name Luc Besson eine eigene Marke im Filmgeschäft, der für schnörkellose Action und atemberaubende Stunts steht. Besson gehört damit zu den bekanntesten Persönlichkeiten der heutigen amerikanischen Filmlandschaft. Foto by PR Photos

Die besten Luc Besson Filme

8.6

Léon – Der Profi

Die 12-jährige Mathilda (Natalie Portman) lebt in schwierigen Verhältnissen. Der Vater ist ein Dealer und die Mutter nur auf sich selbst fix...
Angel-A
7.6

Angel-A

Ein Engel fällt vom Himmel, um André zu retten, doch ist erst mal André derjenige, der den Engel retten muss. Der Kleinkriminelle hockt an e...

Alle Filme von Luc Besson

Filmografie

1981: Avant dernier
1983: Der letzte Kampf
1985: Subway
1988: Im Rausch der Tiefe
1990: Nikita
1991: Atlantis
1994: Léon – Der Profi
1997: Das fünfte Element
1999: Johanna von Orleans
2005: Angel-A
2006: Arthur und die Minimoys
2009: Arthur und die Minimoys – Die Rückkehr des Bösen M
2010: Les Aventures Extraordinaires d’Adèle Blanc-Sec
2010: Arthur und die Minimoys 3 – Die große Entscheidung
2011: The Lady
2013: Malavita – The Family
2014: Lucy