Stanley Kubrick

Stanley Kubrick gehört fraglos zu den großen Regisseuren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bereits in den 50er Jahren konnte er mit Filmen wie „Die Rechnung ging nicht auf” oder „Wege zum Ruhm” Publikum und Kritiker gleichermaßen begeistern und gehörte schon in jungen Jahren zu den renommiertesten Regisseuren der Welt. In der Folge konnte sich Kubrick mit weiteren Produktionen profilieren und schuf mit „2001: Odyssee im Weltraum” einen der meistbeachteten Filme des 20. Jahrhunderts. Mit Filmen wie „A Clockwork Orange” oder „Full Metal Jacket” konnte er auch in späteren Jahren Filmgeschichte schreiben und seinem Ruf für stilistisch einzigartige Werke immer wieder aufs Neue gerecht werden. Dass Stanley Kubrick trotz seines anerkannten Oeuvres zu Lebzeiten keinen Oscar erhielt, gilt als eine der größten Verfehlungen in der Academy-Award-Geschichte.

Alle Filme von Stanley Kubrick

Filmografie

1953: Fear and Desire
1955: Der Tiger von New York
1956: Die Rechnung ging nicht auf
1957: Wege zum Ruhm
1960: Spartacus
1962: Lolita
1963: Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben
1968: 2001: Odyssee im Weltraum
1971: Uhrwerk Orange
1975: Barry Lyndon
1980: Shining
1987: Full Metal Jacket
1999: Eyes Wide Shut