Uma Thurman

Uma ThurmanBereits seit Mitte der 80er Jahre ist Uma Thurman in Hollywood-Produktionen zu sehen. Es dauerte allerdings ein ganzes Jahrzehnt, bis Thurman den Durchbruch schaffte. Die Rolle der Mia Wallace in Quentin Tarantinos 90er-Kultfilm „Pulp Fiction” brachte ihr Nominierungen für den Golden Globe und den Oscar ein. In der Folge spielte Thurman zwar in geschätzten, aber wenig erfolgreichen Filmen wie „Gattaca” oder „Sweet and Lowdown” mit. Erst die weitere Zusammenarbeit mit Quentin Tarantino sorgte für den nächsten Karriereschub. 2003 und 2004 spielte sie in Tarantinos „Kill Bill” die rachsüchtige Beatrix Kiddo und bewies, dass sie zur ersten Riege amerikanischer Darstellerinnen gehört. In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrzehnts spielte Thurman u. a. in Komödien, konnte allerdings nicht mehr an die Erfolge der „Kill Bill”-Filme anknüpfen. Foto by PR Photos

Alle Filme mit Uma Thurman

Filmografie

1988: Johnny be Good
1988: Kiss Daddy Good Night
1988: Gefährliche Liebschaften
1988: Die Abenteuer des Baron Münchhausen
1990: Die Zeit der bunten Vögel
1990: Henry & June
1991: Robin Hood – Ein Leben für Richard Löwenherz
1992: Jennifer 8
1992: Eiskalte Leidenschaft
1993: Even Cowgirls Get the Blues
1993: Sein Name ist Mad Dog
1994: Pulp Fiction
1995: Ein Sommer am See
1996: Beautiful Girls
1996: Lügen haben lange Beine
1997: Gattaca
1997: Batman & Robin
1998: Les Miserables
1998: Mit Schirm, Charme und Melone
1999: Sweet and Lowdown
2000: Vatel
2000: Die goldene Schale
2001: Tape
2001: Chelsea Walls
2003: Paycheck – Die Abrechnung
2003: Kill Bill – Volume 1
2004: Kill Bill – Volume 2
2005: Couchgeflüster – Die erste therapeutische Liebeskomödie
2005: The Producers
2005: Be Cool
2006: Die Super Ex
2007: Das Leben vor meinen Augen
2008: Zufällig verheiratet
2008: My Zinc Bed
2009: New York Mom
2010: Percy Jackson – Diebe im Olymp
2012: Bel Ami
2013: Movie 43
2013: Nymph()maniac
2015: Im Rausch der Sterne