Steven Spielberg

Steven SpielbergIn den späten 1960er Jahren zunächst als Regisseur von TV-Produktionen in Erscheinung getreten, konnte der in Ohio geborene Steven Spielberg 1971 mit seinem ursprünglich für das Fernsehen konzipierten Film „Duell” erstmalig für Aufmerksamkeit sorgen. Das unter schwierigen finanziellen Umständen entstandene Werk ließ bereits das besondere Talent Spielbergs erahnen. Seinen endgültigen Durchbruch feierte er allerdings erst 1975 mit dem Horrorfilm „Der weiße Hai”, der heute zu den Klassikern des Genres zählt. In der Folge führte Spielberg bei einer ganzen Reihe von Welterfolgen wie der Indiana-Jones-Saga, „E. T. – Der Außerirdische” oder „Schindlers Liste” Regie. Angesichts der Einspielergebnisse seiner Filme ist Steven Spielberg aktuell der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Da sich Spielberg seit Ende der 1970er Jahre zudem als Produzent zahlreicher Publikumserfolge hervorgetan hat, zählt er zu den wohlhabendsten Filmschaffenden der Welt. Foto by PR Photos

Alle Filme von Steven Spielberg

Filmografie

1968: Amblin’
1974: Sugarland Express
1975: Der weiße Hai
1977: Unheimliche Begegnung der dritten Art
1979: 1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood
1981: Jäger des verlorenen Schatzes
1982: E. T. – Der Außerirdische
1983: Unheimliche Schattenlichter
1984: Indiana Jones und der Tempel des Todes
1985: Die Farbe Lila
1987: Das Reich der Sonne
1989: Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
1989: Always – Der Feuerengel von Montana
1992: Hook
1993: Jurassic Park
1993: Schindlers Liste
1997: Vergessene Welt: Jurassic Park
1998: Der Soldat James Ryan
1997: Amistad
1999: The Unfinished Journey
2001: A.I. – Künstliche Intelligenz
2002: Minority Report
2002: Catch Me If You Can
2004: Terminal
2005: Krieg der Welten
2005: München
2008: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
2011: Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der Einhorn
2011: Gefährten
2012: Lincoln
2015: Bridge of Spies – Der Unterhändler 2016: BFG – Big Friendly Giant