Die 10 besten Kultfilme der 80er-Jahre

blade-runner
Blues Brothers
full-metal-jacket
Aliens - Die Rückkehr
gandhi
Shining

Die 80er Jahre hatten zahlreiche gute Filme zu bieten. Doch welche davon sollte man auf jeden Fall gesehen haben? Wir blicken zurück und stellen euch die 10 besten Filmklassiker und Kultfilme der 1980er Jahre (1980-1989) vor.

1. Das Imperium schlägt zurück (1980)

  • IMDb 8.7
Star Wars: Das imperium schlägt zurück [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher (Schauspieler)
  • Irvin Kershner (Regisseur) - Leigh Brackett (Autor) - Gary Kurtz (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Nachdem der Todesstern infolge des spektakulären Krieg der Sterne vernichtet wurde, bereiten die siegreichen Rebellen schon die nächsten Angriffe auf das Imperium vor. Dieses möchte seine dramatische Niederlage jedoch nicht einfach hinnehmen und schwört auf Rache. Unter der Leitung von Darth Vader werden unzählige imperiale Suchdroiden damit beauftragt, das geheime Lager der Rebellen zu finden und zu vernichten.

Warum du diesen Film sehen solltest: Obwohl Star-Wars-Schöpfer George Lucas bei diesem Teil nicht auf dem Regiestuhl saß, gilt Episode V bei vielen Fans als bester Teil der Saga. Es ist sehr selten, dass die Qualität eines ersten Teils derartig übertroffen wird, wie es bei diesem Film der Fall ist. Ein würdiger Abschluss der Original Star Wars Trilogie, den man gesehen haben muss.

2. Zurück in die Zukunft (1985)

  • IMDb 8.5
Zurück in die Zukunft [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson (Schauspieler)
  • Robert Zemeckis (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Marty McFly (Michael J. Fox) verbringt seine Freizeit am liebsten beim schrägen Professor Brown (Christopher Lloyd), dem es tatsächlich gelungen ist, eine echte Zeitmaschine zu bauen. Als Marty das Gefährt verwendet, um zurück in die 50er Jahre zu reisen, verhindert er bei seinem Trip jedoch die Heirat seiner Eltern – was dazu führen würde, dass er selbst niemals geboren wird. Fortan gilt es, die Vergangenheit schnell wieder zurechtzurücken.

Warum du diesen Film sehen solltest: Dieser Film bietet so ziemlich alles, was einen Kult-Film ausmacht: Eine perfekte Mischung aus Spannung, Action, Humor und einer kleinen Prise Wahnsinn, in Kombination mit einem starken Soundtrack und kultigen Sprüchen.
Wer diesen Film nicht gesehen hat, sollte sich niemals selbst als Filmkenner bezeichnen.

3. Shining (1980)

  • IMDb 8.4
Shining [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Jack Nicholson, Shelley Duvall, Danny Lloyd (Schauspieler)
  • Stanley Kubrick (Regisseur) - Stanley Kubrick (Autor) - Stanley Kubrick (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Worum geht’s? Um mehr Zeit für sein neues Buch zu haben, übernimmt der Schriftsteller Jack Torrance (Jack Nicholson) einen Nebenjob als Hausverwalter im leerstehenden Overlook Hotel, das tief verschneit in den Bergen liegt. Während sich seine Frau Wendy (Shelley Duvall) schon auf ruhige Wochen mit der Familie freut, hat sein kleiner Sohn Danny (Danny Llloyd) bereits vor der Ankunft im Hotel schaurige Visionen – die sich zu seinem Entsetzen bewahrheiten werden.

Warum du diesen Film sehen solltest: Obwohl Autor Stephen King die Verfilmung seines Bestsellers nicht mochte, ist und bleibt “The Shining” einer der besten Filme aller Zeiten, der sowohl durch seine extrem fesselnde und hochspannende Geschichte, als auch durch einen überragenden Jack Nicholson in der Hauptrolle zu überzeugen weiß.

4. Jäger des verlorenen Schatzes (1981)

  • IMDb 8.4
Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Harrison Ford, Karen Allen, Denholm Elliott (Schauspieler)
  • Steven Spielberg (Regisseur) - Willard Huyck (Autor) - Frank Marshall (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Worum geht’s? Im Jahr 1936 kontaktiert der amerikanische Geheimdienst den Archäologen Dr. Henry “Indiana” Jones (Harrison Ford): Er soll sich auf die Suche nach der legendären Bundeslade begeben, in der geheimnisvolle Kräfte schlummern sollen. Was nach einem einfachen Job klingt, entwickelt sich schon bald zu einem gefährlichen Abenteuer, denn auch die Nazis befinden sich bereits auf der Suche nach der Lade, um mit ihrer Hilfe die Weltherrschaft zu übernehmen.

Warum du diesen Film sehen solltest: Der erste Teil der legendären “Indiana Jones”-Reihe ist Popcorn-Kino vom feinsten, das nicht nur jede Menge Action und Spannung, sondern auch eine ordentliche Prise Wortwitz und vor allem einen überragenden Harrison Ford in der Hauptrolle zu bieten hat. Definitiv ein unangefochtener Kult-Film der 80er.

5. Es war einmal in Amerika (1984)

  • IMDb 8.4
Once Upon a Time in America
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Robert De Niro, James Woods, Elizabeth McGovern (Schauspieler)
  • Sergio Leone (Regisseur) - Harry Grey (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Worum geht’s? “Es war einmal in Amerika” spielt in drei verschiedenen Zeitabschnitten (1922, 1933 und 1968) und erzählt die Geschichte einer New Yorker Gaunerbande, die während der Prohibition im großen Stil Alkohol ins Land schmuggelt und durch Schutzgelderpressungen zu großem Reichtum kommt. Als jedoch eines Tages die Prohibition für beendet erklärt wird, stehen die Kriminellen vor einem Problem: Sollen sie den riskanten Schritt ins organisierte Verbrechen wagen?

Warum du diesen Film sehen solltest: Mit seinem letzten Film lieferte der kultige Regisseur Sergio Leone im Jahre 1984 ein durch und durch beeindruckendes Meisterwerk ab, das nicht nur eine packende, emotionale und zugleich erschütternde Geschichte erzählt, sondern mit Schauspielgrößen wie Robert de Niro, James Woods und Joe Pesci auch hervorragend besetzt ist.

6. Scarface (1983)

  • IMDb 8.3
Scarface [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Al Pacino, Michelle Pfeiffer, Steven Bauer (Schauspieler)
  • Brian De Palma (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

Worum geht’s? Als der kubanische Präsident Fidel Castro seinem Volk erstmals die Ausreise nach Amerika erlaubt, setzt er als Bedingung an, dass diese auch gleich den Abschaum des Landes mitnehmen. So kommt es, dass sich neben allerlei Schwerverbrechern auch der Kleinkriminelle Tony Montana (Al Pacino) in den Staaten wiederfindet und hier einen Job beim berüchtigten Drogenbaron Frank Lopez ergattern kann. Tony hat jedoch keine Lust auf ein Leben als ewiger Handlanger und möchte stattdessen selbst an die Spitze des Drogenkartells gelangen.

Warum du diesen Film sehen solltest: Wie viele Kultfilme war auch “Scarface” nicht sonderlich erfolgreich an den Kinokassen und wurde sogar von den Kritikern zerrissen. Spätestens, seit der Film von Regisseur Brian De Palmas wieder vom Index runter ist, erfreut er sich jedoch hoher Beliebtheit. Wenig verwunderlich: Al Pacino liefert hier eine seiner besten Leistungen überhaupt ab, während der Film selbst eine beeindruckende (und ziemlich brutale) Neuinterpretation des amerikanischen Traums “Vom Tellerwäscher zum Millionär” darstellt. Ein wahres Meisterwerk der Kinogeschichte.

7. Aliens – Die Rückkehr (1986)

  • IMDb 8.3
Aliens - Die Rückkehr
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Sigourney Weaver (Schauspieler)
  • James Cameron (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Worum geht’s? 57 Jahre nach den Ereignissen aus dem ersten Teil erwacht Ellen Ripley (Sigourney Weaver) aus dem Kälteschlaf. Endlich kann sie ihre Erlebnisse einem unabhängigen Untersuchungsausschuss schildern. Dieser erfährt nun erstmals, dass unzählige Alien-Eier auf dem Planeten LV-426 schlummern – wo mittlerweile sogar schon nichtsahnende Menschen angesiedelt wurden. Nachdem vom Militär eine Mission ins Leben gerufen wurde, um auf LV-426 nach dem Rechten zu schauen, lässt sich Ripley überreden, selbst mit an Bord zu gehen. Eine Entscheidung, die sie schon bald bereut…

Warum du diesen Film sehen solltest: Bereits das Original aus dem Jahr 1979 war ein wahres Meisterwerk. Teil 2 setzt dem Ganzen jedoch noch die Krone auf und liefert ein fulminantes Actionspektakel zwischen Gut und Böse – mit mehr Action, mehr Spannung, besseren Special-Effects und vor allem mehr gefährlichen Aliens.

8. Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983)

  • IMDb 8.3
Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher (Schauspieler)
  • Richard Marquand (Regisseur) - Lawrence Kasdan (Autor) - Howard Kazanjian (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Der zweite Todesstern, der zur vollständigen Vernichtung der Rebellen beitragen soll, steht kurz vor seiner Vollendung. In der Zwischenzeit kehrt Luke Skywalker zurück nach Dagobah, um seine Ausbildung zum Jedi-Ritter zu beenden. Mit den wichtigsten Kampferfahrungen von Meister Yoda im Gepäck macht sich der junge Held auf dem Weg zum Todesstern, um sich in einer finalen Schlacht mit Darth Vader zu beweisen.

Warum du diesen Film sehen solltest: “Die Rückkehr der Jedi-Ritter” ist ein perfekter Abschluss der ehemals als Trilogie geplanten Reihe und steht seinen beiden Vorgängern sowohl in Hinblick auf die Geschichte, als auch auf die gebotenen Special-Effects in nichts nach.

9. Full Metal Jacket (1987)

  • IMDb 8.3
Full Metal Jacket [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Matthew Modine, Adam Baldwin, Vincent D'Onofrio (Schauspieler)
  • Stanley Kubrick (Regisseur) - Stanley Kubrick (Autor) - Stanley Kubrick (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Worum geht’s? Im Jahr 1968 wird eine Gruppe junger Männer auf ihren Einsatz im Vietnamkrieg vorbereitet. Gunnery Sergeant Hartman möchte seine Rekruten jedoch nicht nur körperlich fördern und ihnen den richtigen Umgang mit Waffen beibringen: Stattdessen demütigt er seine Untergebenen regelrecht, um auf diese Weise ihren freien Willen zu brechen. Schnell stellt sich für die Rekruten jedoch heraus, dass der Krieg selbst noch sehr viel schlimmer ist.

Warum du diesen Film sehen solltest: “Full Metal Jacket” von Stanley Kubrick ist nicht nur einer der besten Filme der 80er Jahre, sondern auch einer der besten Antikriegsfilme aller Zeiten. Sehr viel realistischer kann man sowohl die traumatischen Ereignisse, als auch die Sinnlosigkeit eines Krieges kaum darstellen. Schlicht und einfach überragend!

10. Amadeus (1984)

  • IMDb 8.3
Amadeus - Director's Cut
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • F. Murray Abraham, Tom Hulce, Elizabeth Berridge (Schauspieler)
  • Milos Forman (Regisseur) - Peter Shaffer (Autor) - Saul Zaentz (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Worum geht’s? Im Österreich des 19. Jahrhunderts landet der einstige Hofkomponist Antonio Salieri in der Psychiatrie, nachdem er sich selbst verstümmelt hat. Als er dort Besuch von einem Priester bekommt, der ihm die Beichte abnimmt, erzählt er ihm von seinen früheren Karriereplänen, die jedoch durch einen jungen Mann namens Wolfgang Amadeus Mozart zunichtegemacht wurden – einem Mann, den er für eine vulgäre und zugleich völlig überschätzte Person hält.

Warum du diesen Film sehen solltest: Acht Oscars, darunter der begehrte Oscar in der Königskategorie “Bester Film” sollten eigentlich für sich sprechen. Auch Zuschauer, die mit Mozart überhaupt nichts am Hut haben, werden von diesem epischen Meisterwerk begeistert sein.

Letzte Aktualisierung am 23.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API